Kleinwasserkraft am Wiener Neustädter Kanal

Unser Kraftwerk UK-Naturstrom GmbH

Weitersagen:

  • 180 t CO2-Einsparung jährlich

  • 100% österreichische Wertschöpfung

  • Regional – Erneuerbar - Ertragreich

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anlegerinnen und Anleger,
Unser Kraftwerk zählt zu den führenden Anbietern von Sonnenkraftwerken mit Bürgerbeteiligung. Mit den beiden Kleinwasserkraftwerken in Kottingbrunn und Pfaffstätten haben wir erstmals auch in diese Technologie investiert und möchten damit unsere Bemühungen zum Schutz unserer Umwelt noch weiter intensivieren. Ihre Investition trägt nicht nur zur Vermeidung von CO2 bei, sondern sichert Ihnen außerdem bei einer kurzen Laufzeit noch attraktive Zinsen.
Mit sonnigen Grüßen,

Günter Grabner und Gerhard Rabensteiner

Geschäftsführung Unser Kraftwerk

Kurzbeschreibung

Die Nutzung der Wasserkraft als saubere und emissionsfreie Form der Stromerzeugung blickt in Österreich auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Mit dem Erwerb der beiden Kleinwasserkraftwerke in Kottingbrunn und Pfaffstätten am Wiener Neustädter Kanal möchte Unser Kraftwerk nicht nur das Portfolio erweitern, sondern auch Teil dieser Tradition werden. Bestehend aus fünf Staudruckmaschinen mit einer Gesamtleistung von 71 kW, produzieren die beiden Kraftwerke gemeinsam jährlich rund 456.000 kWh und versorgen damit 130 Haushalte ganzjährig mit sauberem Strom. Staudruckmaschinen eignen sich besonders gut für Standorte mit niedriger Fallhöhe und niedrigen Durchflussmengen. Zusätzlich sorgen die kompakte Größe sowie der geringe bauliche Aufwand für einen möglichst geringen Eingriff in das Landschaftsbild und die Umwelt.

Die beiden Kleinwasserkraftwerke wurden mit Eigenmitteln finanziert und bereits errichtet. Unser Kraftwerk folgt dabei dem Grundsatz der Regionalität. So wurden auch diese beiden Kraftwerke ausschließlich mit österreichischen Komponenten gebaut. Die Turbinen lieferte das niederösterreichische Unternehmen HpSA Hydropower Systems GmbH, welches auch für die Errichtung verantwortlich zeichnet. Mit der Crowdinvestment-Kampagne sollen nunmehr 75% der Investitionssumme refinanziert werden, wodurch künftig neue Kraftwerksprojekte entwickelt und umgesetzt werden können.

Für beide Wasserkraftwerke gelten Einspeisevergütungen von 0,1035€/kWh, voraussichtlich ab 2019 für 13 Jahre. Ab dem Jahr 2019 wird somit ein Jahresumsatz von EUR 47.000 p.a. erzielt werden. Der staatlich garantierte Tarif, zusammen mit einer hohen Planbarkeit der Stromproduktion, führt zu einer äußerst transparenten und sicheren Ertragssituation. Die Kleinwasserkraftwerke haben Anschaffungskosten von EUR 380.000 und wurden zur Gänze mit Eigenmitteln errichtet. Sie werden nun interessierten Bürgern als Veranlagungsmöglichkeit angeboten. Beim Crowdinvestment handelt es sich um ein nachrangiges Darlehen mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einer Verzinsung von 4,5% p.a. Die mögliche Investmenthöhe beginnt mit EUR 250.

Die Kleinwasserkraftwerke in Zahlen  
Anlagen 5
Anlagentyp 1x SDM 11 (HpSA) 4x SDM 15 (HpSA)
Gesamtleistung 71 kW
Jährliche Stromproduktion 456.000 kWh
Jährliche CO2-Einsparung 180 t
Versorgbare Haushalte 130

Das Unternehmen

Unser Kraftwerk ist einer der größten Betreiber von Sonnenkraftwerken mit Bürgerbeteiligung in Österreich. Als zweiten Unternehmensschwerpunkt hat Unser Kraftwerk das Thema Kleinwasserkraftwerke definiert, um damit eine ganztägige Verteilung der Stromproduktion zu erreichen. Das Kraftwerksportfolio besteht aktuell aus 17 Sonnenkraftwerken und drei Kleinwasserkraftwerken in vier österreichischen Bundesländern und produziert jährlich 8 Mio kWh sauberen Strom. Damit können mehr als 2.000 Haushalte versorgt und gleichzeitig etwa 2.600 t CO2-Ausstoß eingespart werden.
 
Mit den gesetzlichen Einspeisetarifen für grünen Strom ermöglicht Österreich die wirtschaftlich sinnvolle Errichtung von ökologischen Kraftwerken. Unser Kraftwerk richtet sich an nachhaltig handelnde Menschen, denen ein aktiver Umweltschutz in Kombination mit einer attraktiven Rendite des investierten Geldes ein Anliegen ist. Die gesamte Geschäftspolitik von Unser Kraftwerk orientiert sich an einem Ausgleich zwischen der Teilhabe der Bürger am Geschäftserfolg der umgesetzten Projekte und der unternehmerischen Notwendigkeiten einer gesunden wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens.
 
Das Management von Unser Kraftwerk besteht aus Mag. Günter Grabner und Mag. Gerhard Rabensteiner. Beide haben zur gleichen Zeit ein Betriebswirtschaftsstudium in Graz absolviert und waren lange Zeit erfolgreich in führenden Positionen tätig. Unser Kraftwerk profitiert maßgeblich von deren langjähriger Erfahrung im Finanzierungs- und Projektentwicklungsbereich.
 
Unser Kraftwerk entwickelt innovative Projekte, um gemeinsam mit regionalen Institutionen und österreichischen Bürgern ertragreiche Kraftwerke zu errichten. Der Einsatz von erneuerbarer Energie liefert einen wesentlichen Beitrag zur Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichtes. Die Demokratisierung der Stromerzeugung sichert eine nachhaltige Stromversorgung. Das Konzept und die Ausrichtung von Unser Kraftwerk ist regional, erneuerbar und ertragreich.
 

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfelder

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Unser Kraftwerk ist in der Vorbereitungsphase für diese Crowdinvestingkampagne übersiedelt und hat seinen Bürostandort von Velden nach Klagenfurt verlegt. Ab dem 5.6.2017 gilt die folgende Anschrift: Unser Kraftwerk UK-Naturstrom GmbH Lakeside B07 9020 Klagenfurt am Wörthersee Österreich
Die Projekte haben bereits eine fixe Zusage für die Einspeisevergütung. Für Kleinwasserkraftprojekte gibt es allerdings seitens der österreichischen Abwicklungsstelle für Ökostrom – der OeMAG – eine Warteliste. Laut Auskunft der OeMAG wird der Tarif für unsere zwei Kleinwasserkraftwerke am Wiener Neustädter Kanal ab dem Jahr 2019 bezahlt. Bis dahin wird der erzeugte saubere Strom zum Marktpreis in das öffentliche Netz eingespeist.
  • Laufzeit:
    • 5 J
  • Zins:
    • 4,50 %
  • Volumen:
    • max. 300.000 Euro
  • Tilgung:
    • Annuitätisch
  • Zinsart:
    • Festzins

Max. Volumen:

300.000 €
Finanziert:
600%

Sie haben Fragen?

+43 1 315 63 93